Die Novelle der Straßenverkehrsordnung, welche die Abschaffung der Ausnahmeregelung für Taxioder Mietwagenfahrer, sich während der Fahrgastbeförderung nicht anschnallen zu müssen, umsetzt, ist mit dem am 29.10.2014 ausgegebenen Bundesgesetzblatt verkündet worden. Noch einmal die Begründung aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zur jetzt erfolgten Streichung des § 21 a Abs. 1 Satz 2 Nummer 1 StVO: